Skip to main content

Hoodies und Jacken

Draußen gut gerüstet – mit der Outdoor Jacke dem Wetter trotzen

Softshelljacke VergleichDie Outdoor Jacke ist eine praktische Allwetterjacke, die sich besonders gut für alle Aktivitäten im Freien eignet. Sie hat in der Regel ein sportliches Design und ist in allen Farben und Schnitten für Frauen und Männer erhältlich. Eine Outdoor Jacke ist angenehm zu tragen und wiegt aufgrund ihres Materials nur sehr wenig. So kann sie gut beim Wandern getragen und auch einfach im Rucksack transportiert werden.

Meistens besteht die Funktionsjacke aus einem wetterbeständigen und robusten Stoff, der einiges aushält und nicht schmutzanfällig ist. Die robuste Outdoorjacke ist aufgrund ihrer zahlreichen Fächer und Taschen auch bei Hundehaltern sehr beliebt, wenn die Gassirunde oder ein längerer Spaziergang ansteht.




Was sind die Vorteile einer Outdoorjacke?

Die Vorteile einer Outdoor Jacke liegen klar auf der Hand: Sie wurde konzipiert, um Sie bei Aktivitäten im Freien bei Wind und Wetter zuverlässig zu schützen. Deshalb ist eine Outdoor Jacke in der Regel mit einer Kapuze ausgestattet und wasserdicht oder zumindest wasserabweisend.

Regenjacke KaufratgeberAußerdem sind die meisten Modelle winddicht und haben einen hohen Kragen, sodass Sie auch bei einem Besuch an der Küste oder an stürmischen Tagen nicht frieren müssen.

Die sportlichen Designs der Outdoor Jacke sind praktisch durchdacht und bieten jede Menge Taschen sowohl außen als auch im Innenfutter. Reflektoren sorgen für mehr Sicherheit im Dunkeln.

Welche unterschiedlichen Arten gibt es?

Wanderjacke RatgeberSicherlich hast du auf unserer Seite, outdoor-shop24.com, schon festgestellt, dass es verschiedene Arten der Outdoor Jacke gibt. Die meisten Modelle sind aus einem recht dünnen festen Gewebe hergestellt, dass gegen Regen und Wind schützen soll. Trotzdem ist es atmungsaktiv, damit Sie auch auf langen Wanderungen nicht schwitzen. Doch es gibt auch gefütterte Modelle, die sich im Winter gut eignen. Das Futter der Funktionsjacke kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen.

Häufig handelt es sich bei gefütterten Modellen um die sogenannte Softshelljacke. Eine Softshelljacke besteht außen aus einem wasserabweisenden Material und ist im Innern mit weichem Fleece gefüttert. Diese Jacken sind sehr beliebt, da sie nicht nur warm halten, sondern durch ihr geringes Gewicht und die dehnbaren Materialien besonders bequem zu tragen sind.

Außerdem gibt es die Outdoojacke für Frauen und Männer in vielen verschiedenen Designs und Farben. Auch Kinder haben bereits die Qual der Wahl. Neben den herkömmlichen Allwetterjacken sind auch die längeren Outdoormäntel sehr beliebt. Sie wärmen auch den Nierenbereich und einen Teil der Beine zuverlässig und sind vor allem bei Frauen oft in der engeren Auswahl.

 

Wichtig: Wasserabweisend oder Wasserdicht?

Wenn Sie sich eine Outdoor Jacke kaufen möchten, sollte Sie auf verschiedene Dinge achten. Ein wichtiger Aspekt ist der Unterschied zwischen den Begriffen wasserdicht und wasserabweisend – denn das ist nicht das Gleiche.

Eine wasserabweisende Outdoorjacke schützt sie zwar besser als wenn sie lediglich einen Pullover tragen, allerdings nur bis zu einer gewissen Wassermenge vor Regen, dann wird sie undicht. Eine wasserdichte Allwetterjacke hingegen ist dauerhaft dicht und schützt daher auch bei starkem Regen zuverlässig.

Eine wasserdichte Regenjacke besitzt verschweißte Nähte und verdeckte Reißverschlüsse, sodass auch an diesen Stellen kein Wasser eindringen kann. Ob Sie eine wasserdichte Regenjacke benötigen, müssen Sie ganz nach Ihrem Bedarf entscheiden. Wenn Sie regelmäßig lange Wanderungen unternehmen, ist eine wasserdichte Outdoor Jacke sicherlich eine gute Investition.

Zusätzliche Highlights – das kann die Outdoor Jacke außerdem noch

Outdoorjacken eignen sich selbstverständlich nicht nur, um damit wandern zu gehen. Die praktischen Allwetterjacken im sportlichen Design sehen auch bei anderen Aktivitäten gut aus. So werden sie oft beim Skifahren oder Segeln getragen. Alles, was man draußen macht, kann man mit einer Funktionsjacke erleben. Denn die Jacken bieten zahlreiche Funktionen, die im Alltag hilfreich sind.

beste RegenjackeViele Outdoor Jacken bestehen aus mehreren Einzelteilen, die sich – je nach Wetterlage – zusammensetzen lassen. So ist die Allwetterjacke individuell einsatzbereit. Außerdem lassen sich in den Taschen Werkzeuge und Hilfsmittel sehr gut unterbringen. Viele Regenjacken haben im Innenbereich Taschen für Handy und MP3-Player, um auch die Elektrogeräte vor Beschädigungen zu schützen.

Eine Outdoor Jacke ist also genau die richtige Wahl, wenn Sie gern Ihre Zeit im Freien verbringen und dabei weder nass noch kalt werden wollen.